Ideal: sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite des SafetyBag kann mit individuellen Werbebotschaften oder sonstigen Informationen auch farbig bedruckt werden. Werbebotschaften, die von außen am Fahrzeug sichtbar sind, werden mehrmals täglich über Jahre ausgesendet und vermittelt, da sie von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen werden. Somit sind SafetyBags Werbeträger, die im Preisleistungsverhältnis nicht zu überbieten sind. Zudem dienen sie dem Empfänger noch der zusätzliche Sicherheit im Straßenverkehr. Die nach innen sichtbare Seite kann ebenfalls Werbebotschaften vermitteln oder wichtige Informationen wie z. B. Notrufnummern anzeigen.

Neben dem idealen Einsatz als Giveaway für Kunden sollten in Firmen zumindest die eigenen Mitarbeiter mit den Safetyprodukten ausgestattet werden.
Somit wird auch die von Berufsgenossenschaften geforderte Prävention zwischen Arbeitsplatz und Wohnort erhöht. Mitarbeiter werden es den Personalverantwortlichen bzw. Sicherheitsbeauftragten danken.

Für Automobilclubs, Versicherer, Autohersteller, Energieversorgung oder jegliches Unternehmen ist die von außen sichtbare Werbefläche ideal, denn die Werbebotschaften werden stetig und dauerhaft über Jahre wahrgenommen.

Sprechen Sie uns an!

 

Wichtige Informationen für Unternehmer, Betriebsräte und Personalverantwortliche

Damit die Vorteile der Rettungskarte in der Safetybag möglichst vielen Autofahrern und Fahrzeuginsassen zu gute kommen, ist es wichtig, Safetyprodukte flächendeckend zur Verfügung zu stellen. Hierbei richten wir einen aufrichtigen Appell an alle Verantwortlichen in Unternehmen, auch ihre Mitarbeiter auszustatten.

Ziel der Arbeitssicherheit ist die Prävention. Dies gilt auch insbesondere für den Weg von der Wohnung zur Arbeitsstätte. Auch hier können Personalverantwortliche dafür sorgen, dass Mitarbeiter die bestmögliche Versorgung im Falle eines schweren Unfalls erhalten. Deshalb sollten nicht nur Firmenfahrzeuge mit der Rettungskarte in der Safetybag ausgestattet werden, sondern auch alle Mitarbeiter für ihre Fahrzeuge von dieser Möglichkeit profitieren.

So ist z. B. ein großer Energiekonzern mit gutem Beispiel vorangegangen und hat für seinen Mitarbeitern den Ausdruck der farbigen Rettungskarte für die Privatfahrzeuge über das Personalbüro ermöglicht. Natürlich kann auch jeder direkt die passende Rettungskarte über www.Rettungskarten.eu herunterladen.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie die Verbreitung der Safetyprodukte. Ihre Mitarbeiter werden es zu schätzen wissen und es Ihnen danken.

Gleichzeitig sollten Sie Ihre Kunden bzw. Ihnen bekannte Unternehmen wohlwollend zum Thema Rettungskarte informieren. Ziel sollte es sein, die Erkenntnisse der ADAC-Unfallforschung zu erreichen. Zitat des Leiters des ADAC-Technikzentrums: "Die Rettungskarte gehört so schnell wie möglich in alle Fahrzeuge, denn die Unfallforschung belegt, dass durch den flächendeckenden Einsatz der Rettungskarte in Europa jährlich bis zu ca. 2500 Unfalltote weniger zu beklagen wären."

×
Unverbindliche Anfrage

Starten Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage!

Infomaterial anfordern

Nehmen Sie Kontakt mit
uns auf und erfahren Sie
mehr. Hier können Sie je-
gliche Anfrage tätigen.