Safetybag S - Der richtige Platz für Ihre Rettungskarte

Platzierung: unbewegliche Seitenscheibe Hinten

Zusätzlich benötigte Scheibenfläche: 0 qcm im Sichtfeld

Vorteile der Safetybag S:

Nachteile der Platzierung unter der Sonnenblende:

Bisher wurde eine Positionierung der Rettungskarte in der Sonnenblende empfohlen. Gegen diese Platzierung sprechen allerdings zahlreiche Fakten:

  • Die Sonnenblende sollte ihrem ursprünglichen Zweck des Schutzes vor Lichteinwirkung nicht entfremdet werden.
  • Nur 50 % der Fahrzeuge haben eine Lasche in der Sonnenblende zur Aufnahme der Rettungskarte. Sie kann deshalb nur in max. 50 % aller Fälle an diesem Ort aufgefunden werden.
  • Wenn die Rettungskarte herausgenommen wird (z. B. bei Benutzung des Spiegels) ist nicht sichergestellt, dass sie dort wieder deponiert wird.
  • Bei zerborstener Frontscheibe nach einem Crash kann durch Regen oder Schnee die Rettungskarte aufweichen und unlesbar werden.
  • Die Sonnenblende kann zerstört werden und damit auch die Rettungskarte
  • Bei offener Cabriofahrt kann die Rettungskarte flattern, verloren gehen oder störende Geräusche auslösen.
  • 4 DIN-A4-Blätter (z. B. bei Hybridfahrzeugen) stören an der Sonnenblende extrem, wenn diese zum Schutz vor Lichteinwirkung nach unten geklappt ist.
  • Bei Anbringung in der Sonnenblende muss ein zusätzlicher Hinweisaufkleber irgendwo im Fahrzeug angebracht werden, damit überhaupt sichtbar wird, daß eine Rettungskarte mitgeführt wird. Bei Positionierung an der Frontscheibe wird die Sicht unnötig beeinträchtigt.
Auch nach Ansicht der Rettungsdienste stellt die Sonnenblende also nur einen suboptimalen Aufbewahrungsort für die Rettungskarte dar.

Die Meinung unseres Bundesverkehrsministers spricht für sich:

Auszug aus Schreiben vom 22.11.2010 vom Bundesverkehrsministerium, Herrn Dr. Peter Ramsauer persönlich:

"Vielen Dank für Ihr Schreiben vom 18.10.2010 und die übersandten Sicherheitssets.....

Stellungnahme bezüglich Anbringungsort: Gegen ein Anbringen des Rettungsdatenblattes (Rettungskarte) im Fahrzeug spricht insbesondere, dass z. B. nicht alle Sonnenblenden die Befestigung der Rettungskarte zulassen. Außerdem muss man die Rettungskarte erreichen können. Dazu müssen die Retter erst in den Fahrzeuginnenraum gelangen... ... Für Ihre interessanten Anregungen möchte ich mich herzlich bedanken. Wir sollten diese weiterentwickeln und soweit möglich auch sinnvoll implementieren."

safetybag?

Sicherheit im Auto

Was ist die safetybag und warum
ist es von Vorteil eine safetybag im
Fahrzeug zu platzieren?

Made in Germany

Qualitäts- produkt

Auf den ersten Blick ein einfaches
Produkt, bei näherer Betrachtung
die höchsten Qualitätsstandards.

Onlineshop

safetybag bestellen

Zur richtigen Platzierung
eigent sich die safetybag
am Besten. Hier können
Sie bestellen.

Werbegeschenk

sicher werben

Nutzen Sie die Werbefläche
der safetybag um Kunden
zu Erreichen und gleichzeitig
Ihrer Sicherheit beizutragen.

INTERESSANTES ZUR SAFETYBAG:

 


SafetyBag S ist gedacht für die Positionierung an der kleinen nicht versenkbaren Scheibe im hinteren Fahrzeugbereich auf der Fahrerseite. Es gibt ihn in neutralen Standarddesigns in kleinen und großen Abnahmemengen sowie mit Werbeaufdruck ab 100 Stück.

Die kleine hintere Scheibe eignet sich deshalb besonders, weil sie nach einem Crash fast immer erhalten bleibt. Wenn notwendig kann man diese Scheibe dann ohne Gefahr für Insassen zerschlagen, um den Zugriff zur Rettungskarte zu ermöglichen.

×

Hinweis für Unternehmer:

Schenken Sie Sicherheit!

Ihre Safetybag als Werbefläche.

[Mehr Informationen...]