Die Links führen direkt zu den entsprechenden Seiten der Hersteller und öffnen sich in einem externen Fenster.

Wir haben die direkten Links zu den Downloadseiten der verschiedenen Automobilhersteller gesammelt und stellen Sie hier völlig kostenfrei zur Verfügung!
Bitte beachten Sie unbedingt die verschiedenen Modellvarianten!

Und so geht's:
1) Suchen Sie den Hersteller Ihres Fahrzeugs aus der Tabelle heraus und klicken
     bei der gewünschten Sprache auf "O".
2) Die Seite des Herstellers öffnet sich. Sie können nun Ihr Fahrzeugmodell auswählen.
3) Drucken Sie die entsprechende Rettungskarte in Farbe aus. 
     Falls Sie keinen Farbdrucker zur Verfügung haben, hilft Ihnen Ihr Autohändler oder Ihre
     Werkstatt bestimmt gerne weiter.
4) Deponieren Sie die Rettungskarte im Safetybag an den vorgesehenen Positionen
     an der Fahrzeugscheibe. Genaue Hinweise hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung
     Ihrer Safetybag.

Ist Ihr Hersteller nicht aufgelistet? Bitte benachrichtigen Sie uns, damit wir künftig auch diesen Hersteller integrieren können. Vielen Dank. (Kontakt)

Sollte Ihr Fahrzeugmodell bei einem bestimmten Hersteller nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller oder Autohändler.

Klicken Sie auf Ihren Hersteller und laden Sie sich die passende Rettungskarte für Ihr Fahrzeug herunter. Diese drucken Sie farbig aus und und führen Sie dann immer im Fahrzeug mit, idealerweise in der Safetybag.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS SIE DURCH DAS KLICKEN AUF DIE JEWEILIGE FAHRZEUGMARKE EXTERN WEITERGELEITET WERDEN!
FÜR DIE INHALTE EXTERNER LINKS ÜBERNEHMEN WIR KEINE HAFTUNG!

 

   
   

Abarth

O

Alfa Romeo

O

AMG

O

AUDI

O

BMW/Mini

O

Chevrolet

O

Chrysler

O

Citroen

O

CS-Reisemobile

O

Dacia

O

Daihatsu

O

Dethleffs (Wohnmobil)

O

Dodge

O

Fiat

O

Fiat Transporter

O

Ford

O

Honda

O

Hyundai

O

Infinity

O

Isuzu

O

Jaguar

O

Jeep

O

Kia

O

Lada

O

Lancia

O

Landrover

O

Lexus

O

Luis

O

Maybach

O

Mazda

O

McLaren

O

Mercedes

O

Mitsubishi

O

Nissan

O

Opel/Vauxhall

O

Peugeot

O

Porsche

O

Renault

O

Saab

O

Seat

O

Skoda

O

Smart

O

Subaru

O

Suzuki

O

Tesla

O

Think

O

Toyota

O

Vauxhall

O

Volvo

O

VW

O

TRANSLATION | MULTILINGUAL

STANDARD TRANSLATIONS:

Czech

Danish

English

Frensh

Finnish

German

Italien

Norwegian

Portuguese

Polish

Russian

Spanish
 

Swedish

Turkish
 

Currently, the rescue sheets are mostly offered from German manufacturers / importers and are available only in German language.

Some manufactors offers rescue sheets in various European languages.

With these standard translations, each sheet can be read. The symbols and colors
are identical for all rescue sheets of all manufacturers.

Here are the translations of the legend
which should be added to the German rescue sheet when you travel in the corresponding country with your vehicle .

 

 

Rettungskarte richtig einsetzen:


  1. Die Rettungskarte für jeden Fahrzeugtyp kann aus dem Internet herunterladen und auf einem ganz normalen A4-Papier farbig ausgedruckt werden.

  2. Achten Sie unbedingt darauf, die für Ihren Fahrzeugtyp passende Rettungskarte zu wählen!

    Planen Sie eine Reise mit Ihrem Fahrzeug in ein fremdsprachiges Land, beachten Sie auch unsere Übersetzungen

  3. Anschließend wird die Rettungskarte 4 x gefaltet auf die Größe einer Visitenkarte. Falten Sie die bedruckte Seite nach innen, um ein ausbleichen der Farbe zu verhindern.

  4. Nun kann die Rettungskarte im SafetyBag deponiert werden

×

Hinweis für Unternehmer:

Schenken Sie Sicherheit!

Ihre Safetybag als Werbefläche.

[Mehr Informationen...]